Walter Stocker AG      Bernstrasse 207      CH-4852 Rothrist      Tel. 062 794 30 44      Fax 062 794 43 46

Rückflussverhinderer

Warenkorb
CHF 0.00
Es befinden sich zur Zeit keine Artikel im Warenkorb.
«
zurück zur Übersicht Teilstücke/Sammelstück
»
Rückflussverhinderer B-B DN80
entsprechend DVGW W 405 B1

Freier Durchgang DN80
Durchfluss ca. 3000 l/min bei 1 bar Druckverlust
mit je einem Belüfter Eingangs- und Ausgangsseitig
Eingang Storz B / Ausgang Storz B


Ausführung / Einsatzgebiet
> zur Absicherung von Löschwasserleitung
> mit Rückschlagventil
> integrierter Belüfter
> für Überflurhydranten, Wandhydranten, etc


Technische Details:
> Anschlüsse Eingang-Ausgang: Festkupplung Storz B-75 IG 2 1/2
> Freier Durchgang DN80
> Durchfluss: ca. 5,000 l/min bei 1 bar Druckverlust
> Belüfterventile: 2 Stück mit zusammen 144mm² Fläche
> nach DVGW W405-B1 und DIN EN 1717
> Kontrollanschlüsse und Entwässerung über ausschraubbare Belüftereinsätze möglich
> Maße: 260x116x116mm
> Gewicht: 2,55 kg


SCHUTZ VON TRINKWASSER UND TRINKWASSERLEITUNG IM EINSATZ DER FEUERWEHR

Feuerwehren entnehmen im Brandfall Wasser aus unterschiedlichsten Trinkwasseranschlüssen (Ober-, Unterflurhydrant, Entnahmearmatur, Ventile).
Hierbei besteht das Risiko, dass durch variierende Druckverhältnisse eine Rücksaugung in das Trinkwassernetz erfolgen kann und somit Trinkwasser und Leitung kontaminiert werden.

Auch menschliches oder technisches Versagen kann zu
den gleichen Folgen führen. Verunreinigungen durch Schmutzwasser führen zu aufwendigen und kostspieligen Reinigungsprozessen bei denen
der Verursacher oft zur Haftung heran gezogen wird.

Wir bieten durch unterschiedlichste Armaturen verschiedene Möglichkeiten, diese Risiken der Wasserentnahme abzudecken.

Die Konstruktionen richten sich nach den entsprechenden gültigen DIN und DIN EN Normen ohne
RV und Belüfter, so dass alle Ersatzteile wie Kupplungen
und Ventilabsperrungen austauschbar bleiben.

Diese speziell auf diese Gefahren entwickelte Armaturen helfen dabei, die Trinkwasserleitung durch ein
Rückschlagventil gegen Rückflüsse abzusichern und
Beschädigungen von Leitungen durch Druckstöße mit
selbsttägigen Belüftungsventilen in den Standrohren zu
schützen

Ebenso können die auch in die Schlauchleitung wirkenden Belüftungsventile der Sammelstücke verhindern, dass die Pumpe durch Kavitation Schaden nimmt.
ArtikelbezeichnungEinzelpreisMenge

Rückflussverhinderer

Art.-Nr. 140445

CHF 555.00

Webseite entwickelt von MAGIC SYSTEMS und umgesetzt mit Dynamic CMS. © 2015-2018 Walter Stocker AG. Inhalte und Grafiken sind geistiges Eigentum von der Walter Stocker AG. Weiterverwendung nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.