Walter Stocker AG      Bernstrasse 207      CH-4852 Rothrist      Tel. 062 794 30 44      Fax 062 794 43 46

NEWSLETTER STOWA Juli - September 2018 JUBILÄUM WALTER STOCKER AG 1928 - 2018 (90 Jahre STOWA)! Danke für Ihr Vertrauen!

- neuer Rollup RL 2000 - aufrollbare Trage
- Wasch und Pflegeservice STOWA
- neue Crash Junior Übungspuppe
- Jubiläumsjahr Walter Stocker AG 1928 - 2018 (90 Jahre)

Die neue Crash Junior Übungspuppe eignet sich ideal für die Darstellung von Übungen und Unfallszenarien mit Beteiligung von Kindern. Sie ist die optimale Ergänzung zur grossen Crash & Carry Übungspuppe. An Kopf, Rumpf und Extremitäten der Übungspuppe befinden sich beidseitig Flauschflächen zum Anbringen von Verletzungsmustern per Klett. Die Puppe kann über einen Reissverschluss individuell durch den Nutzer gefüllt werden. Ein Gesamtgewicht von 15 - 20 kg.

Die aufrollbare Rettungstrage ist die optimale Lösung für die Rettung
aus Höhen und Tiefen.
Bis zu 3 abnehmbare, quer angebrachte Streben verhindern das
gefährliche Zusammendrücken von Brustkorb, Hüfte und Beinen.
Trotzdem bietet diese Trage die Stabilität, Sicherheit und den
Komfort einer starren Korbtrage bei einem minimalen Packmass.
Die abnehmbare, längs ausgerichtete Strebe schützt Wirbelsäule und
Rücken, wenn der Patient über eine Kante oder unebene Fläche
gezogen wird. Die Unterseite bleibt frei von Gurten.
Das ziehen am Boden mit montierten Aufhängegurten funktioniert
problemlos. Die Aufhängegurten werden an der Kante der Trage
eingehängt. Die Farbcodierung zeigt eindeutig an welcher Stelle der
jeweilige Gurt eingehängt werden soll. Die Aufhängung erlaubt ein
sicheres Anheben auch von schwersten Patienten.

Webseite entwickelt von MAGIC SYSTEMS und umgesetzt mit Dynamic CMS. © 2015-2018 Walter Stocker AG. Inhalte und Grafiken sind geistiges Eigentum von der Walter Stocker AG. Weiterverwendung nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.